Schnuppern für Einsteiger

Bei uns könnt Ihr ganzjährig in den Bogensport hineinschnuppern.
Wir veranstalten keine speziellen Einsteigerseminare zu ausgewählten Terminen, wir nehmen keine Materialnutzungs- oder Teilnahmegebühren. Wir haben das notwendige Material für den ersten Kontakt mit dem Sport vorrätig, sodass nichts selbst mitgebracht werden muss. Damit wir uns aber wirklich auf Euch konzentrieren können, haben wir festgelegt, dass Anfänger nur jeweils zum 2. Sonntag eines Monats (ab 14:00 Uhr) einsteigen können.
Altersmäßig setzen wir eine Untergrenze von 10 Jahren, da wir Trainer der Meinung sind, dass jüngere Kinder zu ihrer Entwicklung besser weniger spezialisierte Sportarten mit viel Bewegung ausüben sollten.
Nach oben gibt es altersmäßig keine Grenze!
Bis zu 3 Schnuppertrainings könnt Ihr kostenlos mitmachen und dann entscheiden, ob Ihr euch mit dem Sport und uns wohl fühlt.

Im Winter haben wir eine spezielle Trainingszeit für Kids und Einsteiger:
Sonntag ab 14:00 Uhr in der Sporthalle in Stöckte am Sportplatzweg. (Neueinstieg nur an jedem 2. Sonntag im Monat!)

Im Sommer bilden wir Einsteiger parallel zu den üblichen Trainingszeiten der Fortgeschrittenen auf der Bogenwiese aus.

In jedem Fall bitte telefonisch mit einem der Trainer abklären, wann der nächstmögliche Einstiegstermin ist, denn auch die Trainer sind nicht immer verfügbar, wenn sie selbst auf Wettkämpfen schießen.:

Holger Schräer
(1. Abt.leiter / Trainer C Leistungssport, Schwerpunkt olympischer Recurve und Blankbogen)
0176 48123415
Jens Hollmichel
(2. Abt.leiter / Trainer C Leistungssport, Schwerpunkt Compound und olympischer Recurve)
0173 6093835